Suche - Schlagwörter
Suche - Kategorien
Suche - Inhalt
Suche - Newsfeeds

Die Vertretungsvollmacht ist in der Eigentümerversammlung auf Verlangen vorzulegen

Erlaubt die Gemeinschaftsordnung eine Vertretung in der Eigentümerversammlung, wobei die Vollmacht der Schriftform bedarf, so ist in der Eigentümerversammlung auf Verlangen auch das Original vorzulegen.

Nicht ausreichend ist z.B. der Hinweis, dass die Vollmachten dem Versammlungsleiter bekannt seien. Dies würde das Recht, das Original der Vollmacht selbst zu überprüfen, unzulässig beeinträchtigen. Auch ein Nachreichen genügt nicht. Wird bei Verlangen das Original nicht vorgelegt, ist vom Nichtbestand auszugehen. Werden die Stimmen trotzdem gezählt, so sind bei Klage die Beschlüsse für ungültig zu erklären, falls sich die Stimmen auf das Ergebnis ausgewirkt haben (OLG München, Beschluss v. 11.12.2007, 34 Wx 091/07).

Wohnungseigentumsrecht - Die Abstimmung in der Eigentümerversammlung

Aus unserem Shop

Vorlage zur Einberufung der Eigentümerversammlung

Vorschau Vorlage zur Einberufung der Eigentümerversammlung

  • Formulierungsvorschlag
  • Tagesordnungspunkte
  • Muster Vertretungsvollmacht
  • Formulierungshilfe Einschränkungen der Vertretungsvollmacht und Eventualeinberufung
  • Formulierungshilfe Wiederholungsversammlung
  • Tipps: Bevor Sie die Einladung verschicken

 

10 Seiten, PDF
sofort nach Kauf über Downloadlink verfügbar
keine Registrierung notwendig

| Beschlussfassung

© 2020 Marsch Handelsgesellschaft UG (haftungsbeschränkt)
Cookies erleichtern die Bereitstellung der auf Webseiten angebotenen Dienste. Um den vollen Funktionsumfang einer Webseite zu nutzen sind Cookies oft zwingend notwendig.