Vermietereinkünfte und Krankentagegeld

Wer sich freiwillig gesetzlich krankenversichert, aber nur Vermietungseinkünfte hat und nicht arbeitet, kann kein Krankengeld von der gesetzlichen Krankenkasse verlangen (Landessozialgericht Hessen L /14 KR 585/03). Da ihm wegen der Krankheit kein Einkommen entgehe, bekomme er auch kein Geld.

 

 

© 2022 Marsch Handelsgesellschaft UG (haftungsbeschränkt)
body { font-family: "Oswald,Helvetica,Arial,sans-serif; font-size: 14px; line-height: 1.42857143; color: #333; background-color: #fff; }